•  

    Herzlich willkommen auf den Seiten des Jugendnetzwerks für Flussaktionen. Unsere Maxime: Wir leihen unser Wasser nur von zukünftigen Generationen.

DEINE STIMME FÜR DEN SCHUTZ DES EUROPÄISCHEN WASSERS!

Die Wasserquellen Europas sind nach EU-Recht geschützt - aber einige EU-Regierungen und wirtschaftliche Interessengruppen wollen das Gesetz jedoch schwächen. Zusammen MÜSSEN wir verhindern, dass dies geschieht.

Die Europäische Kommission möchte nun, dass du bei der öffentlichen Konsultation zu Wort kommst. Dies ist deine einzige Chance, ihnen zu sagen, dass sie unser Wassergesetz stark halten sollen.

Die Organisatoren dieser Kampagne haben die Antwort vorbereitet, um die Sicherheit des Gesetzes am besten zu gewährleisten. Um dies in deinem Namen an die Europäische Kommission zu senden, gib bitte deine Daten ein und klick auf “ACT NOW". Vielen Dank, dass du #ProtectWater unterstützt!

 

Wir sind stolz darauf,
die Kampagne #ProtectWater zu unterstützen, die von Living Rivers Europe (einer Koalition von fünf Umwelt- und Angelorganisationen) initiiert wurde: dem europäischen Netzwerk des WWF, der European Anglers Alliance, dem European Environmental Bureau, dem European Rivers Network und Wetlands International. Sie repräsentieren eine Bewegung von über 40 Millionen Menschen in ganz Europa.

YNRA setzt sich zusammen mit mehr als 100 anderen Organisationen aus ganz Europa für ihre Vision eines strengen EU-Wassergesetzes ein und ruft alle unsere Partner zum Handeln auf!

 

 

Warum jetzt?

Das eigentlich hervorragende Gesetz zum Schutz der europäischen Gewässer - die Wasserrahmenrichtlinie - ist in Gefahr von einigen Regierungen und Industrielobbys ausgehebelt zu werden. Daher zählt jetzt Deine Stimme, um ein Gesetz zu schützen, das unser Wasser und unsere Zukunft schützt.

Was jetzt?

Unsere Botschaft ist klar: Wir wollen gesunde, lebendige Flüsse und Gewässer. Wir wollen ein starkes Wasserschutzgesetz und möchten, dass es in der gesamten EU wirksam umgesetzt wird. Wir wollen Jugendbeteiligung auf allen Ebenen und in allen Entscheidungen rund ums Wasser! In unserem Wasser-Manifest haben wir die wesentlichen Punkte aufgestellt.

2018 müssen wir sicherstellen, dass unsere Botschaft von PolitikerInnen und ihren BeraterInnen gehört wird. Sie werden über die Zukunft des Wasserrechts, also der europäischen Wasserrahmenrichtlinie, debattieren - und möglicherweise wesentliche Änderungen vornehmen. Dabei kann einiges den Bach runtergehen!

Deshalb müssen wir jetzt unsere Stimme erheben, und uns gemeinsam für unser Wasser stark machen!

Also jetzt,  gib bitte deine Daten ein und klick auf “ACT NOW"! 

Du willst mehr über die Kampagne #ProtectWater lernen? Dann klick hier

 

Want to stay in the loop?
THEN SUBSCRIBE TO OUR NEWSLETTER ! 

 

 

Was gibt es Neues?

Junge Wasseraktivisten mit Manifesto & Tanz bei EU Wasserkonferenz

Ein Bericht aus Wien von Magdalena Prieler

Weiterlesen …

RiverWalk in Deutschland !

Zehn Tage wandern, draußen schlafen, selber kochen, viele Veranstaltungen rund um das Thema Ammer und Gewässerschutz und ganz viel Spaß in einer Gruppe mit zehn jungen Menschen -  das ist es, was die Teilnehmenden des diesjährigen Riverwalks der WWF Jugend Deutschland entlang der Ammer erwarten wird. Und du kannst mit dabei sein!

Weiterlesen …

Flüsse renaturieren

Ex-Big Jump Challenge Koordinatorin Sabrina Schulz im Interview.

Weiterlesen …

Neuer Jump - neue Homepage

Pünktlich zum Big Jump 2018 gibt es eine neue Big Jump Homepage: http://www.bigjump.org/de/?lang=de

Weiterlesen …

Viele Weitere schöne Artikel in unserem ARchiv (HIER).

Wenn du unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchtest, kannst du dich hier abmelden >